Ekachakra Das

 

 
lars beer mantrameditation


Mein Weg zum Yoga, Meditationslehrer und Bezieungscoach begann mit einer Reise nach Indien, auf der Suche nach Wahrheit und dem Sinn des Lebens. Nach langen Auslandsaufenthalten lebte ich von 2006 bis 2012 als Mönch in einem hinuistischen Vaishnava Kloster in Indien und studierte dort unter Anleitung meines spirituellen Meisters die Veden (ältesten Schriften der Menschheit). Er weihte mich dort in den uralten Pfad des Bhakti Yoga ( den Weg der Hingabe) ein. Ich erhielt eine jahrelange fundierte Yoga und Meditationsausbildung( zertf. Yoga und Meditationslehrer in den 3 Pfaden: Ashtanga Yoga, Jnana Yoga und Bhakti Yoga). Seit meiner Rückkehr in die westliche Welt gebe ich fortlaufende Yogakurse, Meditationskurse und Seminare. Als Life- und Beziehungscoach helfe ich Menschen wieder ihre Verbindung zu sich selbst und ihrem Partner zu finden und aufzubauen. Paaren lehre ich wie man sich ganz bewusst begegnet und wie der Dialog zwische maskuliner und femiminer Kommunikation wirklich funktioniert. So schließt sich für mich der Kreis um eine Brücke zwischen Spiritualität und den gelebten Beziehungen in unserer Alltagswelt zu schlagen, um mehr Bewusstheit in diese Schlüsselbereiche unseres Lebens zu bringen.

Ekachakradas
 
lars beer mantrameditation